Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Stellen Sie hier Ihre spezielle Kopierschutzanfrage Zur Startseite  

Forum www.Kopierschutzsysteme.de - Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Kopierschutz » Forum » News » USB-Kopierschutz-Dongle für Software im unteren Preissegment » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Michael Bauer Michael Bauer ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 127

Pfeil USB-Kopierschutz-Dongle für Software im unteren Preissegment Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der folgende Dongle-Kopierschutz basiert auf handelsüblichen USB-Sticks.

Zitat:

IFP Dongle Tool für XP, Vista, Win2000

Machen Sie jeden beliebigen USB-Stick zu Ihrem Kopierschutz-Dongle !


Mit diesem einfach zu benutzendem Tool läßt sich jeder USB-Stick innerhalb von 2 min zu einem Kopierschutz-Dongle 'umfunktionieren'. Bei den mittlerweile sehr niedrigen Preisen für USB-Sticks können jetzt auch Softwareprodukte gegen unerwünschtes Kopieren geschützt werden, bei denen bisher ein Dongle-Einsatz aufgrund der hohen Dongle-Kosten in Relation zum Software-Verkaufspreis nicht sinnvoll möglich war.

Die Einbindung der Dongle-Abfrage erfolgt über eine DLL (LIB bzw. EXP).

Beispiel-Source für die Einbindung in Ihr Software-Projekt sowie ein Testprogramm zum sofortigen Funktionstest der erstellten Dongles sind im Tool enthalten.

Jedes Dongle-Tool ist einzigartig codiert., d.h. die erstellten Dongles funktionieren jeweils nur im Zusammenhang mit dem eingebundenen DLL-Code in Ihrem Source - sind also nicht denen austauschbar, die mit einem andereren Dongle-Tool erstellt wurden (wichtig bei Preisunterschieden zwischen den Produkten).

Mit jedem IFP Dongle Tool können eine unbegenzte Anzahl Dongles erstellt werden.

Bei der Erstellung des Tools wurde streng auf Sicherheit geachtet: der Dongle-Codefile ist sicher verschlüsselt und das Konzept verhindert Manipulationen an der Abfrage-DLL. (z.B. ‚unterschieben' einer Dummy-DLL).

Mehr unter http://www.prueftechnik-service.de/IFP.htm

Hersteller:
Ingenieurbüro für Prüftechnik
Dipl.-Ing. Gerhard Meyer
eMail: gm@prueftechnik-service.de

18.10.2008 19:06 Michael Bauer ist offline Email an Michael Bauer senden Homepage von Michael Bauer Beiträge von Michael Bauer suchen Nehmen Sie Michael Bauer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Links / Impressum
Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Partnerseiten: virenschutz.info | Hakin9.org